Varia

Wo könnten die Vorstands-Akten der SAGP aus den Gründungsjahren 1948 bis 1976 sein?

DOI: https://doi.org/10.4414/sanp.2017.00520
Publication Date: 31.10.2017
Swiss Arch Neurol Psychiatr Psychother. 2017;168(07):218

Aufruf: Wo könnten die Vorstands-­Akten der SAGP aus den Grün­­dungs­­jahren 1948 bis 1976 sein?

Zur Information: die Schweizerische Aerzte­­gesellschaft für Psychotherapie SAGP musste per Ende 2016 aufgelöst werden. Vom letzten Präsidenten erhielt das Sekretariat der SGPP leider nur die Akten aus den Jahren 1977 bis 2016.

Es wäre äusserst bedauerlich, wenn die frühere Dokumentation nicht mehr aufgefunden werden könnte. Ein früherer Präsident wusste nur zu berichten, dass diese ihm in ­einem blauen Metallkoffer übergeben worden waren. Persönliche Nachforschungen führten zu keinem Resultat.

Da nicht selten Chefärzte als Präsidenten tätig waren, bitten wir alle im Zeitraum 1948 bis 1976 existierenden Kliniken und Polikliniken ein besonderes Augenmerk auf die gesuchten Dokumente zu richten.

Wer irgendeine Kenntnis davon hat, wende sich bitte an das Sekretariat der SGPP in Bern:

sgpp[at]psychiatrie.ch, Tel. 031 313 88 33.

Besten Dank!

Appel: Où pourraient se trouver les archives des dossiers de la SMSP depuis sa fondation en 1948 jusqu’à 1976?

Information: La Société Médicale Suisse de Psychothérapie SMSP fût dissoute à la fin 2016. Le secrétariat de la SSPP a reçu malheureusement uniquement les archives des ­années 1977–2016 de la part du dernier président.

Il serait très dépolorable de ne pas retrouver les documentations préalables. Un ancien président savait nous dire qu’il les avait reçues dans un coffre métallique bleu. Mais aucune démarche ultérieure ne fournissait une réponse positive.

Puisque très souvent les anciens présidents étaient des médecins-chefs d’institutions ­psychiatriques, nous souhaitons que toute institution psychiatrique ayant existée entre 1948 et 1976 se penche tout particulèrement sur cette recherche.

Veuillez adresser toute information utile au Secrétariat de la SSPP à Berne, s.v.p.:

sspp[at]psychiatrie.ch; Tél. 031 313 88 33.

Un grand merci!

Header image: Aus: Christoph Braendle, Theodor Cahn, Bruno Gasser (Hrsg.). Buntes Haus. Ein Kunstprojekt mit Menschen in der Psychiatrie. Basel: Schwabe, 2004.